Der Bergbaulehrpfad

Der Bergbaulehrpfad lädt zu einem Rundgang durch die mittelalterliche Bergstadt Dippoldiswalde ein. An sechs Standorten, an denen archäologisch geforscht wurde, können Sie sich über interessante Themen informieren, die mit dem mittelalterlichen Bergbau zusammenhängen. Es bietet sich an, den Rundgang im MiBERZ anzufangen und somit dem mittelalterlichen Bergbau in Dippoldiswalde auf die Spur zu kommen. Die informativen Flyer zum Bergbaulehrpfad erhalten Sie im Museum.

© MiBERZ; Feierliche Einweihung des Bergbaulehrpfads, von links: Vorsitzender des Fördervereins mittelalterlicher Bergbau Dippoldiswalde e.V. Bernd Heine, 1. Vizepräsidentin des Sächsischen Landtages Andrea Dombois, ehemaliger OB Jens Peter
Close Menu